Rheintalbahnsperrung betrifft Holz Ziegler

Der Gleisschaden und die damit betroffene längere Sperrung der Rheintalbahn betrifft die Firma Holz Ziegler.

Wir verladen normalerweise 6 Komplettzüge Hackschnitzel à 1000t im Monat auf die Bahn. Diese Abfuhr ist aktuell zum Erliegen gekommen. Die kompletten Hackschnitzel können dennoch von den Lieferanten abgenommen werden, dafür sind regional drei Lager angemietet worden.Die Hackschnitzel werden nach dem 7.Oktober bis Ende des Jahres zu unserem Kunden ZS Stendal abgefahren.

Einen interessanten Einblick finden Sie im Bericht des SWR.

Schauen Sie sich das Video an …

[Bild1]

Alles neu macht der Mai

Investition in einen umweltfreundlichen und modernen Fuhrpark

„Alles neu macht der Mai.“ Getreu diesem Motto haben wir dieses Jahr wieder stark in die Erneuerung unseres Fuhrparks investiert. 5 neue LKWs sowie 20 neue Abrollcontainer konnten im Mai von unseren Chauffeuren übernommen werden. Die Fahrzeuge entsprechen der Euro 6 – Norm und zudem der neusten Motorentechnologie, bei der wir pro Fahrzeug ca. 5 Liter auf 100km einsparen konnten. Wir danken unseren Lieferanten, der Firma Knirsch sowie der Firma S&G für die kompetente Abwicklung.

[Bild1] [Bild2]

Werbeauflieger Brama

Seit kurzem ist ein kleines Kunstwerk als Werbeplattform für unseren Kunden Brama e.K. Biomasse unterwegs. Für rege Aufwerksamkeit wird das extra entworfene Motiv sicherlich sorgen. Wir wünschen unserem Fahrer Hubert allzeit eine unfallfreie Fahrt.

[Bild1] [Bild2]

Neue Auszubildende zum Berufskraftfahrer

Zum Ausbildungsstart im September traten erstmals gleich zwei motivierte Bewerber ihren Ausbildungsstart an. Bis sie den LKW selbst über die Straßen führen dürfen, dauert es zwar noch eine Weile aber bis dahin ist erst einmal Fleiß in der Berufsschule Breisach und unserer Werkstatt angesagt.

[Bild1]

Rollende Pellets-Werbung

Nach der Eröffnung unseres Werksverkaufs darf natürlich auch die dazu passende rollende Werbung nicht fehlen. Wir danken unserem Lieferanten wohl und warm für die Kooperation und hoffen auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit.

[Bild1]