Safety First

Nach diesem Motto und mit großzügigen Förderprogrammen der Bundesregierung haben wir unsere zwölf neuesten LKWs mit dem Abbiegeassistenten nachgerüstet.
Unsere Fahrer haben nun einen noch besseren Rundumblick und der tote Winkel verschwindet ab sofort aus dem Alltag. Zudem ertönen Signaltöne sobald sich Jemand im Gefahrenbereich befindet oder sich etwas bewegt. Wir schätzen diese Entwicklung und sind dankbar für die Nachrüstsysteme, da bisher nur 1 LKW-Hersteller dieses Sicherheitssystem ab Werk anbietet.

[Bild1] [Bild2] [Bild3]

5 neue Scania für Holz Ziegler

Zwischen September 2019 und Februar 2020 haben wir 5 neue Scania erhalten. Die Fahrzeuge ersetzen ältere, in die Jahre gekommene Fahrzeuge.
1 Abroller, 1 Kurzholzzug und 3 Sattelzugmaschinen haben ihren Dienst angetreten. Die Robustheit und Langlebigkeit und vor allem die hohe Wirtschaftlichkeit der Scania-Motoren haben den Ausschlag für die Investition in diese Marke gegeben. Im Gegensatz zu den ersetzten Fahrzeugen können wir nun zwischen 3 und 5 Liter Diesel auf 100 Kilometer einsparen.

[Bild1] [Bild2] [Bild3]

Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining – sicher unterwegs

Auf Einladung der Firma Knirsch, unserem Hauptlieferanten unserer LKWs der Marke Scania durften einige Fahrer an einem Fahrsicherheitstraining am Sachsenring teilnehmen.
An dem zweitägigen Event konnten die LKWs in ihren Grenzbereichen getestet werden. Die Testfahrzeuge waren mit allen derzeit erhältlichen Sicherheitssystem ausgestattet. Das Resümee viel sehr positiv aus und unsere Mitarbeiter fühlen sich jetzt mit ihren Fahrzeugen noch sicherer auf den Straßen

[Bild1] [Bild2] [Bild3] [Bild4]

Frauenpower im 40-Tonner

Unsere Auszubildenden Lena Zimmermann und Julian Zimmermann haben Ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer erfolgreich abgeschlossen.

Lena erhielt als Jahrgangsbeste eine Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer.

Das Offenburger Tageblatt berichtet in der Ausgabe vom 29.11.2019.

[Hier der Bericht]